Words shine bright like poetry

Dark Poetry & Kurzgeschichten
 

Letztes Feedback

Meta





 

Schicksalsnetze

Lass uns zu zweit Netze weben,
Schicksale zusammenkleben.
Ich möchte dir ein Lächeln schenken,
nur mit dir an morgen denken.
Das Gold der Welt in deiner Seele,
bewahrt mich vor Gedankenleere.
Mit Leichtigkeit lockst du mich fort,
an einen weitaus besseren Ort.
An deiner Seite kann ich leben,
mich auf dünnes Eis begeben.
Du gibst den Dingen einen Sinn,
bist Abschluss und auch Neubeginn.
In Zukunft und Vergangenheit
zeigtest Du Beständigkeit.
Aus diesem Grund will ich dich lieben,
lachend mir dir Pläne schmieden,
uns're Wege abseits finden
und mich ewig an dich binden.

9.8.15 10:20

Letzte Einträge: Brave new world, Gedanken, Vergangen nennen!, REST IN PEACE (Kurzgeschichte), Du und ich

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen